SMS HYBRID CONTROLLER 4 AMP PRO

SMS Hybrid Controller Pro 4A Absolut Brummfreie Regelung eines jeden Lüfters! Mit CH-Stecker und CH-Buchse.

Software gesteuerter Hybrid Controller. Steuert die Zuluft wie die Abluft automatisch mit integrierter Steuerungssoftware (Motion Flow)
Der Hybrid Controller braucht ca 5min um ihren Raum abzustasten und sendet die Daten an den Controller.
Keine grossen Schwankungen bei der Temperatur oder der Lüftergeschwindigkeit. Der Lärm wird zu einem minimum reduziert.
Der grosse Unterschied vom Pro zum normalen Hybrid Controller ist der Lichtsensor. Somit weiss das Steuergerät ob Tag oder Nacht ist. Da in der Nacht die Temperaturen deutlich tiefer sind würd die Lüftung ohne Pro Funktion die ganze Nacht auf dem minimum laufen, was eine erhöhte Feuchtigkeit im Zuchtraum zur Folge hätte.
Dank der Pro Funktion schaltet das Steuergerät jede Stunde für 7 minuten auf die höhere Stufe und stellt somit sicher das die überschüssige Feuchtigkeit aus dem Raum transportiert wird. Ansonsten können Probleme wie Borthrytis oder Grauschimmel auftreten.

Damit Sie die Pro-Funktion nutzen können ist es wichtig dass Sie die Kappe des Lichtsensors entfernen bevor Sie das Gerät am Strom anschliessen!
Die ideale Lösung für maximale Geräuschereduzierung beim Betrieb von Abluftventilatoren − kein Brummen oder Summen!
Anleitung zur Einstellung:

Schliessen Sie Ihre Lüfter ans Gerät an. Abluft = Out, Zuluft = In
1. Knopf = Mindest Drehzahl Ihres Lüfters einstellen
2. Knopf = Gewünschte Maximal Temperatur einstellen
3. Knopf = Maximale Drehzahl Ihres Lüfters einstellen
Platzieren Sie den Temperatursensor mittig in Ihrem Raum. Direkter Luftzug und direkte Lichteinstrahlung können die Messung verfälschen.
Am besten platzieren Sie den Fühler etwas oberhalb der Lampen oder basteln eine Lichtfalle für den Sensor.
Es kann mehrer Minuten dauern bis sich der Fühler und der Controller ausgetauscht und justiert haben.
Es empfiehlt sich das Klima ständig zu kontrollieren und allenfalls nachzregeln.

269,00 CHF
Please select variants first